Übersicht:

18. - 19. April 2020:
3. Ritterfest auf der Seeschlacht Langenzersdorf
1. - 3. Mai 2020:
11. Ritterfest Alt Erlaa, Wien
23. - 24. Mai 2020:
3. Ritterfest Burgruine Landsee
31. Mai 2020 - 1. Juni 2020:
RITTERFEST TAGGERHOF
20. - 21. Juni 2020:
900 Jahre Ebergassing
18. - 20. September 2020:
Ritterfest Schloss Neugebäude Wien
26. - 27. September 2020:
Ritterturnier Laxenburg
3. - 4. Oktober 2020:
Ritterturnier Laxenburg

Aktuelle Termine:

Liebe Händler:
Alle Bewerbungen bitte ausschließlich per ONLINE-BEWERBUNGSFORMULAR (bei den jeweiligen Terminen hinterlegt)! Zuschriften per Post werden NICHT zur Kenntnis genommen. Ein Faxgerät ist nicht vorhanden.


Niederösterreich

3. Ritterfest auf der Seeschlacht Langenzersdorf

2103 Langenzersdorf
18. - 19. April 2020
Am 18 und 19. April 2020 verwandelt sich das Gebiet rund um den Badesee Seeschlacht in Langenzersdorf in ein mittelalterliches, buntes Treiben. Ganztägiges Unterhaltungsprogramm, mittelalterliche kulinarische Erlebnisse, Live Musik und ein mittelalterlicher Markt dürfen nicht fehlen. Hautnah können Groß und Klein die spannenden Ritterkämpfe miterleben, sich an den Späßen der Gaukler erfreuen und zur mittelalterlichen Live Musik tanzen. Kulinarische Köstlichkeiten, wie Ritterpfannen, Grillspezialitäten, Burgfräuleins Leibgerichte und des Knappen Lieblingssüßigkeit – gebackene Mäuse- findet man in der Gastromeile – um den großen Durst zu löschen, macht man einen Sprung in die Taverne – bei einem erfrischendem Kirschbier, einem Humpen Met oder einem frischen Hollersaft aus Prinzessin Elvira´s Garten kann man manchmal sogar ein, zwei oder drei Ritter treffen, die sich nach ihrem Kampf erfrischen. Kaffee und Kuchen zum Entspannen bietet das Mokkazelt. Für unsere kleinen Besucher bieten wir außerdem einen Ritterparcour – wenn dieser geschafft ist, können sich die Kleinen zum Ritter schlagen lassen. Beim Bummeln durch den mittelalterlichen Markt können unsere Gäste allerlei interessante Waren finden, die aus dem Mittelalter nicht wegzudenken sind. Stöbern Sie durch Marktstände, die unter anderem Schmuck, Schwerter, Pfeil und Bogen, Holzspielzeug, Kinderschwerter, Reiterbögen, Felle, Blumenkränze,….anbieten. Lagergruppen, welche das mittelalterliche Leben aus diversen Epochen und Gebieten nachleben, laden zum Besuchen ein. Gerne kann man sich dabei auch an Axtwurf und/oder Speerwurf messen und den fleißigen Damen bei allerlei handwerklichen Tätigkeiten zuschauen. Lassen Sie sich das Fest nicht entgehen – wir freuen uns auf Ihren Besuch ! Hunde sind leider nicht erlaubt!
Eintrittspreise: Kinder bis 14 Jahre freier Eintritt, Erwachsene: € 10,50, Personen mit Handicap: € 8,50
Anfahrt: Seeschlacht, 2103 Langenzersdorf
Festzeiten: Sa.: 11.00 bis 20.00, Sonntag: 10.00 bis 19.00
Hunde dürfen nicht auf das Geländer der Seeschlacht


Bewerbung:
Bewerbungsformular für Händler
Bewerbungsformular für Lagergruppen


Wien

11. Ritterfest Alt Erlaa, Wien

Zirkuswiese
1. - 3. Mai 2020
Vom 1. Mai 2020 bis 03. Mai 2020 verwandelt sich die Zirkuswiese im 23. Wiener Bezirk (zu finden bei der U6 Station Alt Erlaa) in ein mittelalterliches, buntes Treiben. Ganztägiges Unterhaltungsprogramm, mittelalterliche kulinarische Erlebnisse, Live Musik und ein mittelalterlicher Markt dürfen nicht fehlen. Hautnah können Groß und Klein die spannenden Ritterkämpfe miterleben, sich an den Späßen der Gaukler erfreuen und zur mittelalterlichen Live Musik tanzen. Kulinarische Köstlichkeiten, wie Ritterpfannen, Grillspezialitäten, Burgfräuleins Leibgerichte und des Knappen Lieblingssüßigkeit – gebackene Mäuse- findet man in der Gastromeile – um den großen Durst zu löschen, macht man einen Sprung in die Taverne – bei einem erfrischendem Kirschbier, einem Humpen Met oder einem frischen Hollersaft aus Prinzessin Elvira´s Garten kann man manchmal sogar ein, zwei oder drei Ritter treffen, die sich nach ihrem Kampf erfrischen. Kaffee und Kuchen zum Entspannen bietet das Mokkazelt. Für unsere kleinen Besucher bieten wir außerdem einen Ritterparcour – wenn dieser geschafft ist, können sich die Kleinen zum Ritter schlagen lassen. Bei Bummeln durch den mittelalterlichen Markt können unsere Gäste allerlei interessante Waren finden, die aus dem Mittelalter nicht wegzudenken sind. Stöbern Sie durch Marktstände, die unter anderem Schmuck, Schwerter, Pfeil und Bogen, Holzspielzeug, Kinderschwerter, Reiterbögen, Felle, Blumenkränze,….anbieten. Lagergruppen, welche das mittelalterliche Leben aus diversen Epochen und Gebieten nachleben, laden zum Besuchen ein. Gerne kann man sich dabei auch an Axtwurf und/oder Speerwurf messen und den fleißigen Damen bei allerlei handwerklichen Tätigkeiten zuschauen. Lassen Sie sich das Fest nicht entgehen – wir freuen uns auf Ihren Besuch – und : Hunde sind uns auf dem Fest immer willkommen!

Wegzoll:
Kinder bis 14 Jahre freier Eintritt!
Erwachsene:
1 Tagesticket: € 11,---

Personen mit Handicap:
1 Tagesticket: € 9,00

Anfahrt: Zirkuswiese Alt Erlaa, Osrambrücke/Wohnpark Alt Erlaa, 1230 Wien
Festzeiten:
Freitag und Samstag: 11.00 bis 20:00 Sonntag: 10:-19:00


Bewerbung:
Bewerbungsformular für Händler


Burgenland

3. Ritterfest Burgruine Landsee

Landsee
23. - 24. Mai 2020
Vom 23.-24. Mai 2020 verwandelt sich das Gebiet rund um die Burgruine Landsee in ein mittelalterliches, buntes Treiben. Ganztägiges Unterhaltungsprogramm, mittelalterliche kulinarische Erlebnisse, Live Musik und ein mittelalterlicher Markt dürfen nicht fehlen. Hautnah können Groß und Klein die spannenden Ritterkämpfe miterleben, sich an den Späßen der Gaukler erfreuen und zur mittelalterlichen Live Musik tanzen. Kulinarische Köstlichkeiten, wie Ritterpfannen, Grillspezialitäten, Burgfräuleins Leibgerichte und des Knappen Lieblingssüßigkeit – gebackene Mäuse- findet man in der Gastromeile – um den großen Durst zu löschen, macht man einen Sprung in die Taverne – bei einem erfrischendem Kirschbier, einem Humpen Met oder einem frischen Hollersaft aus Prinzessin Elvira´s Garten kann man manchmal sogar ein, zwei oder drei Ritter treffen, die sich nach ihrem Kampf erfrischen. Kaffee und Kuchen zum Entspannen bietet das Mokkazelt. Für unsere kleinen Besucher bieten wir außerdem einen Ritterparcour – wenn dieser geschafft ist, können sich die Kleinen zum Ritter schlagen lassen. Bei Bummeln durch den mittelalterlichen Markt können unsere Gäste allerlei interessante Waren finden, die aus dem Mittelalter nicht wegzudenken sind. Stöbern Sie durch Marktstände, die unter anderem Schmuck, Schwerter, Pfeil und Bogen, Holzspielzeug, Kinderschwerter, Reiterbögen, Felle, Blumenkränze,….anbieten. Lagergruppen, welche das mittelalterliche Leben aus diversen Epochen und Gebieten nachleben, laden zum Besuchen ein. Gerne kann man sich dabei auch an Axtwurf und/oder Speerwurf messen und den fleißigen Damen bei allerlei handwerklichen Tätigkeiten zuschauen. Lassen Sie sich das Fest nicht entgehen – wir freuen uns auf Ihren Besuch – und : Hunde sind uns auf dem Fest immer willkommen!
Eintrittspreise: Kinder bis 14 Jahre freier Eintritt, Erwachsene: € 10,50, Personen mit Handicap: € 8,50
Anfahrt: Landsee 15, 7341 Landsee
Festzeiten: Sa: 11.00 bis 20.00 Uhr, So: 10.00 bis 19.00 Uhr


Bewerbung:
Bewerbungsformular für Händler
Bewerbungsformular für Lagergruppen


Steiermark

RITTERFEST TAGGERHOF

8010 Kainbach bei Graz
31. Mai 2020 - 1. Juni 2020
Vom 31.05.2020 bis 01.06.2020 verwandelt sich das Veranstaltungszentrum TAGGERHOF in Kainbach bei Graz in ein mittelalterliches, buntes Treiben.Mutige Ritter zeigen ihr können in spektakulären Schaukämpfen. Ganztägiges Unterhaltungsprogramm, mittelalterliche kulinarische Erlebnisse, Live Musik und ein mittelalterlicher Markt dürfen nicht fehlen. Hautnah können Groß und Klein die spannenden Ritterkämpfe miterleben, sich an den Späßen der Gaukler erfreuen und zur mittelalterlichen Live Musik tanzen. Kulinarische Köstlichkeiten, wie Ritterpfannen, Grillspezialitäten, Burgfräuleins Leibgerichte und des Knappen Lieblingssüßigkeit – gebackene Mäuse- findet man in der Gastromeile – um den großen Durst zu löschen, macht man einen Sprung in die Taverne – bei einem erfrischendem Kirschbier, einem Humpen Met oder einem frischen Hollersaft aus Prinzessin Elvira´s Garten kann man manchmal sogar ein, zwei oder drei Ritter treffen, die sich nach ihrem Kampf erfrischen. Kaffee und Kuchen zum Entspannen bietet das Mokkazelt. Für unsere kleinen Besucher bieten wir außerdem einen Ritterparcour – wenn dieser geschafft ist, können sich die Kleinen zum Ritter schlagen lassen. Bei Bummeln durch den mittelalterlichen Markt können unsere Gäste allerlei interessante Waren finden, die aus dem Mittelalter nicht wegzudenken sind. Stöbern Sie durch Marktstände, die unter anderem Schmuck, Schwerter, Pfeil und Bogen, Holzspielzeug, Kinderschwerter, Reiterbögen, Felle, Blumenkränze,….anbieten. Lagergruppen, welche das mittelalterliche Leben aus diversen Epochen und Gebieten nachleben, laden zum Besuchen ein. Gerne kann man sich dabei auch an Axtwurf und/oder Speerwurf messen und den fleißigen Damen bei allerlei handwerklichen Tätigkeiten zuschauen. Lassen Sie sich das Fest nicht entgehen – wir freuen uns auf Ihren Besuch – und : Hunde sind uns auf dem Fest immer willkommen!

Eintrittspreise:
Kinder bis 14 Jahre freier Eintritt
Erwachsene: € 10,50
Personen mit Handicap: € 8,50

Parken: FREI

Hönigtalerstr. 30, 8301 Kainbach bei Graz
Festzeiten: So: 11.00 bis 21.00 Uhr, Mo: 10.00 bis 19.00 Uhr


Bewerbung:
Bewerbungsformular für Händler
Bewerbungsformular für Lagergruppen


Niederösterreich

900 Jahre Ebergassing

2345 Ebergassing
20. - 21. Juni 2020
Am 20. und 21. Juni 2020 feiert die Gemeinde Ebergassing ihr 900 jähriges Bestehen mit einem großen Mittelalterfest mit Gauklern, Ritten, Vaganten, Musizi, Magier, Artisten und einem großen Ritterturnier zu Pferde.
Auch ein Mittelaltermarkt wird von der Obrigkeit in die strenge Obhut des Marktvogtes zu Ruhenau übergeben und für die Besucher geöffnet.
Für das leibliche Wohl sorgen Garküchen, Mokkazelt, Mettaverne, Mäusebäckerei und einige Markttandler die so manche Leckerei feilbieten.
Ein umfangreiches Programm für jung und alt wird im halbrunden Takt geboten.

Wegzoll:
Kinder bis 14 Jahre freier Eintritt!
Erwachsene:
1 Tagesticket: € 10,-

Personen mit Handicap:
1 Tagesticket: € 5,-


Anfahrt: 2435 Ebergassing
Festzeiten:
Samstag: 11.00 bis 22:00 Uhr
Sonntag: 10:00 bis 19:00 Uhr


Bewerbung:
Bewerbungsformular für Händler
Bewerbungsformular für Lagergruppen


Wien

Ritterfest Schloss Neugebäude Wien

1110 Wien
18. - 20. September 2020
Vom 18.-20. September 2020 verwandelt sich alles rund um das Schloss Neugebäude im 11. Wiener Bezirk in ein mittelalterliches, buntes Treiben. Ganztägiges Unterhaltungsprogramm, mittelalterliche kulinarische Erlebnisse, Live Musik und ein mittelalterlicher Markt dürfen nicht fehlen. Hautnah können Groß und Klein die spannenden Ritterkämpfe miterleben, sich an den Späßen der Gaukler erfreuen und zur mittelalterlichen Live Musik tanzen. Kulinarische Köstlichkeiten, wie Ritterpfannen, Grillspezialitäten, Burgfräuleins Leibgerichte und des Knappen Lieblingssüßigkeit – gebackene Mäuse- findet man in der Gastromeile – um den großen Durst zu löschen, macht man einen Sprung in die Taverne – bei einem erfrischendem Kirschbier, einem Humpen Met oder einem frischen Hollersaft

Bewerbung:
Bewerbungsformular für Händler
Bewerbungsformular für Lagergruppen


Niederösterreich

Ritterturnier Laxenburg

2361 Laxenburg, Schlosspark Laxenburg
26. - 27. September 2020
Vom 25. Bis 26. September und vom 3. bis 4 Otober 2020 verwandelt sich ein Teil des Schlossparkes Laxenburg in ein mittelalterliches, buntes Treiben. Als besonderes Highlight begeistern wir mit einem beeindruckenden Ritterturniere zu Pferde. Mutige Ritter, hoch zu Roß kämpfen, tjosten und zeigen waghalsige Kunststücke. Ganztägiges Unterhaltungsprogramm, mittelalterliche kulinarische Erlebnisse, Live Musik und ein mittelalterlicher Markt dürfen nicht fehlen. Hautnah können Groß und Klein die spannenden Ritterkämpfe miterleben, sich an den Späßen der Gaukler erfreuen und zur mittelalterlichen Live Musik tanzen. Kulinarische Köstlichkeiten, wie Ritterpfannen, Grillspezialitäten, Burgfräuleins Leibgerichte und des Knappen Lieblingssüßigkeit – gebackene Mäuse- findet man in der Gastromeile – um den großen Durst zu löschen, macht man einen Sprung in die Taverne – bei einem erfrischendem Kirschbier, einem Humpen Met oder einem frischen Hollersaft aus Prinzessin Elvira´s Garten kann man manchmal sogar ein, zwei oder drei Ritter treffen, die sich nach ihrem Kampf erfrischen. Kaffee und Kuchen zum Entspannen bietet das Mokkazelt. Für unsere kleinen Besucher bieten wir außerdem einen Ritterparcour – wenn dieser geschafft ist, können sich die Kleinen zum Ritter schlagen lassen. Bei Bummeln durch den mittelalterlichen Markt können unsere Gäste allerlei interessante Waren finden, die aus dem Mittelalter nicht wegzudenken sind. Stöbern Sie durch Marktstände, die unter anderem Schmuck, Schwerter, Pfeil und Bogen, Holzspielzeug, Kinderschwerter, Reiterbögen, Felle, Blumenkränze,….anbieten. Lagergruppen, welche das mittelalterliche Leben aus diversen Epochen und Gebieten nachleben, laden zum Besuchen ein. Gerne kann man sich dabei auch an Axtwurf und/oder Speerwurf messen und den fleißigen Damen bei allerlei handwerklichen Tätigkeiten zuschauen. Lassen Sie sich das Fest nicht entgehen – wir freuen uns auf Ihren Besuch – und : Hunde sind uns auf dem Fest immer willkommen!
Eintrittspreise:
Kinder bis 14 Jahre freier Eintritt
Erwachsene: € 16,--
Personen mit Handicap: € 9,--
Anfahrt: Schlossplatz 1, 2361 Laxenburg
Festzeiten: Sa: 11.00 bis 20.00 Uhr, So: 10.00 bis 19.00 Uhr


Bewerbung:
Bewerbungsformular für Händler


Niederösterreich

Ritterturnier Laxenburg

2361 Laxenburg, Schlosspark Laxenburg
3. - 4. Oktober 2020
Vom 25. Bis 26. September und vom 3. bis 4 Otober 2020 verwandelt sich ein Teil des Schlossparkes Laxenburg in ein mittelalterliches, buntes Treiben. Als besonderes Highlight begeistern wir mit einem beeindruckenden Ritterturniere zu Pferde. Mutige Ritter, hoch zu Roß kämpfen, tjosten und zeigen waghalsige Kunststücke. Ganztägiges Unterhaltungsprogramm, mittelalterliche kulinarische Erlebnisse, Live Musik und ein mittelalterlicher Markt dürfen nicht fehlen. Hautnah können Groß und Klein die spannenden Ritterkämpfe miterleben, sich an den Späßen der Gaukler erfreuen und zur mittelalterlichen Live Musik tanzen. Kulinarische Köstlichkeiten, wie Ritterpfannen, Grillspezialitäten, Burgfräuleins Leibgerichte und des Knappen Lieblingssüßigkeit – gebackene Mäuse- findet man in der Gastromeile – um den großen Durst zu löschen, macht man einen Sprung in die Taverne – bei einem erfrischendem Kirschbier, einem Humpen Met oder einem frischen Hollersaft aus Prinzessin Elvira´s Garten kann man manchmal sogar ein, zwei oder drei Ritter treffen, die sich nach ihrem Kampf erfrischen. Kaffee und Kuchen zum Entspannen bietet das Mokkazelt. Für unsere kleinen Besucher bieten wir außerdem einen Ritterparcour – wenn dieser geschafft ist, können sich die Kleinen zum Ritter schlagen lassen. Bei Bummeln durch den mittelalterlichen Markt können unsere Gäste allerlei interessante Waren finden, die aus dem Mittelalter nicht wegzudenken sind. Stöbern Sie durch Marktstände, die unter anderem Schmuck, Schwerter, Pfeil und Bogen, Holzspielzeug, Kinderschwerter, Reiterbögen, Felle, Blumenkränze,….anbieten. Lagergruppen, welche das mittelalterliche Leben aus diversen Epochen und Gebieten nachleben, laden zum Besuchen ein. Gerne kann man sich dabei auch an Axtwurf und/oder Speerwurf messen und den fleißigen Damen bei allerlei handwerklichen Tätigkeiten zuschauen. Lassen Sie sich das Fest nicht entgehen – wir freuen uns auf Ihren Besuch – und : Hunde sind uns auf dem Fest immer willkommen!
Eintrittspreise:
Kinder bis 14 Jahre freier Eintritt
Erwachsene: € 15,--
Personen mit Handicap: € 9,--
Anfahrt: Schlossplatz 1, 2361 Laxenburg
Festzeiten: Sa: 11.00 bis 20.00 Uhr, So: 10.00 bis 19.00 Uhr


Bewerbung für Händler, Künstler oder Lagergruppen sind derzeit nicht möglich.